Therapie Center
Therapie Center

Ambulante Rehabilitation steht hier im Vordergrund

Physikalisches Therapie Center mit Solebewegungsbad

Gesundheitsdienste Präventions- und Rehabilitationsgesellschaft mbH im Kurmittelhaus,

Osterstr. 39, Bad Münder Tel.: 05042 3228

Das Physikalische Therapie Center ist wichtiger Bestandteil der ambulanten und rehabilitativen Patientenversorgung in Bad Münder. Das Team besteht aus Fachkräften der Physiotherapie mit mehrjähriger Berufserfahrung und Zusatzausbildungen in der Rehabilitation, Sportphysiotherapie und Prävention, Masseure, medizinische Bademeister, Ergotherapeuten und Diplom-Sportlehrer ergänzen diese Kompetenzen wirkungsvoll und patientenorientiert.

Als aktiver Partner stellt das PTC-Team seine Erfahrung und das Leistungsspektrum in den Dienst der Gesundheit der Patienten. In den Präventions- und Gesundheitskursen wird geschult, wie Risiko- und Fehlverhalten vermieden werden. Der nachhaltige und positive Nutzen, den die Bewegung auf das Wohlbefinden des Menschen hat, wird vermittelt. Stärken statt Schonen und damit die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben fördern und sicherstellen – das ist das Ziel.

Zur optimalen Patientenbehandlung kooperiert das PTC eng mit den niedergelassen Ärzten im eigenen Haus, mit den Medizinern des Gesundheitszentrums Deisterallee sowie mit den niedergelassenen Ärzten der Region. In enger Zusammenarbeit mit den zuweisenden Ärzten und dem Patienten werden realisierbare Behandlungsziele gesetzt und der Behandlungsverlauf regelmäßig überprüft. Patienten, denen aus gesundheitlichen Gründen eine persönliche Präsenz im PTC nicht möglich ist, erhalten ihre therapeutische Behandlung durch die mobilen Fachkräfte des PTC in der häuslichen Umgebung.

Einrichtungsübergreifend wird auch die Kooperation mit Selbsthilfegruppen, wie der Rheuma-Liga oder den Behindertensportvereinen weiter entwickelt, um so dazu beizutragen, insbesondere chronisch erkrankten Menschen eine Anlaufstelle zu bieten.

Weitere Informationen: www.gsdpr.de/ptc